Baumwolle - Wikipedia Ratgeber

09.03.2020 22:53
Baumwolle - Ratgeber

Unsere T-Shirts bestehen zu 100% aus Baumwolle und auch unsere dicken Sachen haben einen Baumwollanteil von 80%. Doch was genau ist Baumwolle eigentlich und wie entsteht daraus unsere Kleidung? Baumwolle gilt als Naturfaser, da sie ein natürlicher Bestandteil der Baumwollpflanze ist. Die Baumwollpflanze ist ein Strauch, welcher in den warmen Regionen der Tropen und Subtropen wächst. 

Es gibt Beweise, dass schon 6000 v.Chr. Baumwolle in Indien verwendet wurde. Auch die alten Kulturen in Mexiko und Peru haben Kleidung aus Baumwolle hergestellt. Heute gelten Indien, China, Pakistan und die USA als die größten Anbaugebiete. Ihr könnt aber auf allen Kontinenten Baumwollplantagen finden, von Südamerika bis Europa. Die Fasern, die zur Herstellung unserer Kleidung verwendet werden, gehören eigentlich zu den Samen der Pflanze. 

Die Baumwollpflanze besitzt stark behaarte Samenkörner. Diese „Haare“ sind die Baumwollfasern, die aussehen wie weiße Watte. Früher wurden die Samen per Hand von den Fasern getrennt, heutzutage gibt es dafür zum Glück Maschinen.Die geernteten Naturfasern sind sehr dünn und müssen erst noch gesponnen werden, um daraus Stoffe herstellen zu können. Beim Spinnen werden alle Fasern in eine Richtung gekämmt und dann miteinander verdreht. Bei Baumwolle wird dieser Prozess oft mehrmals durchgeführt, so dass sie am Ende mehrfach versponnen ist. 

Die gesponnen Fäden werden nun Garne genannt.Aus den Garnen werden Stoffe für eure Streetwear hergestellt. Dabei kann der Stoff gewebt werden, wie bei Jeans oder er kann gestrickt werden. Der Vorteil von gestrickten Stoffen liegt in ihrer hohen Elastizität, zudem sind sie sehr leicht und weich. Aus diesem Grund werden T-Shirts in der Regel aus gestrickten Stoffen hergestellt.Baumwollstoffe bieten viele vorteilhafte Eigenschaften. 

So sind sie sehr leicht, strapazierfähig und extrem saugfähig. Baumwolle kann bis zu 65% seines Gewichtes an Wasser aufnehmen. Bei Textilien aus Baumwolle hat ihre Haltbarkeit aber sehr viel mit der Qualität der Baumwollfasern zu tun. 

Sehr lange und feine Fasern, die nicht zu extrem mit Pestiziden behandelt wurden, ergeben eine gute Stoffqualität. T-Shirts aus hochwertiger Baumwolle behalten lange ihre Form und leiern nicht schon nach dem ersten Waschen aus.Bei Vendetta verwenden wir nur hochwertige Baumwolle, wodurch unsere Shirts lange ihre Form behalten und nicht schon nach einem Monat wieder im Müll landen. Probiert es aus und bildet euch selber eine Meinung!


Yakuza
Vendetta