Zahlungsmöglichkeiten im 7 Guns Store

Bezahlung per Paypal

Wer sicher und schnell bezahlen möchte, für den eignet sich Paypal. Zur Bezahlung seiner gekauften Artikel in einem Onlineshop benötigt man lediglich ein Paypal-Konto. Dieses kann man ohne große Probleme einrichten, man benötigt dazu lediglich eine E-Mail Adresse und seine reguläre Bankverbindung. Die Einrichtung von einem Paypal Konto dauert nur wenige Minuten. Genauso schnell wie die Einrichtung von einem Paypal Konto ist der Ablauf der Zahlung. Zur Bezahlung seiner Warenkäufe benötigt man lediglich die E-Mailadresse vom Verkäufer, Kontodaten oder Bankleitzahl sind nicht notwendig. Der Vorteil für beide Seiten bei der Bezahlung über Paypal, ist die Schnelligkeit. So hat der Verkäufer direkt sein Geld und der Kunde, hat durch die schnelle Bezahlung schneller seine bestellte Ware.

Sollte mal bei einem Kauf über einen Onlineshop was schief gehen, zum Beispiel man erhält seine bestellte Ware nicht, hat man mit Paypal einen Vorteil. Den wer über Paypal bezahlt ist automatisch über einen Käuferschutz-Service abgesichert. Dies bedeutet, geht der Kauf schief, verliert man sein Geld nicht. Den Paypal zahlt im Streitfall das Geld zurück. Für jede Bezahlung und Empfang einer Zahlung, berechnet Paypal eine geringe Gebühr.

Bezahlung Überweisung per Überweisung

Eine weitere Bezahlungsvariante im Onlineshopping im Internet, ist die Überweisung. Die Bezahlungsvariante Überweisung ist weit verbreitet. Hierbei wird sie sowohl zur Bezahlung im Rahmen der Vorkasse, als auch im Rahmen der Zahlung auf Rechnung verwendet. Um die Dauer der Bezahlung möglichst kurz zu halten, gewähren viele Firmen ihren Kunden einen Skonto. Dies bedeutet, zahlt man schnell wird ein gewisser Nachlass gewährt.

Die Bezahlungsvariante Überweisung hat aber auch diverse Nachteile, sowohl für Verkäufer als auch für Käufer. So kann die Überweisung bis sie gutgeschrieben ist, zwischen ein bis fünf Werktagen dauern. Sollte es zu Problemen mit dem Onlineshop kommen, zum Beispiel man erhält keine Ware, kann man das Geld bei der Überweisung nicht mehr zurückholen.